Startseite
Emirates Towers
Freedom Tower
Everglades
Legoland Florida
Staten Island
Lake Mead
Hyde Park
Dubai Museum
Barbados
Flughafen Abu Dhabi
Sunshine Skyway Bridge
Valley of Fire
 

Lake Mead

 
Der Lake Mead
 

Der Lake Mead ist ein im Jahre 1936 fertig gestellter Stausee in der Nähe der US-amerikanischen Großstadt Las Vegas. Der Lake Mead staut den Colorado River auf und befindet sich flussabwärts vom Grand Canyon im sogenannten Black Canyon. Bis Las Vegas sind es vom Lake Mead aus ungefähr 50 km Luftlinie. In der Nähe des Lake Mead verläuft die Grenze zwischen den beiden Bundesstaaten Arizona und Nevada.

Eine wichtige Funktion im Wirtschaftsleben

Traditionell erfüllt der Lake Mead eine überaus wichtige Funktion im Wirtschaftsleben der gesamten Region. Als Stausee bildet er einen gigantischen Energiespeicher. Jedoch gewährleistet er außerdem die Trinkwasserversorgung ganz Südkaliforniens und die Bewässerung der Felder in Nevada, Arizona und Kalifornien.

Beeindruckende Abmessungen

Der Lake Mead hat eine Länge von insgesamt 170 km, seine größte Tiefe beträgt knapp 150 m. Die gesamte Grundfläche des Lake Mead misst annähernd 640 Quadratkilometer. Er verfügt damit über die Fähigkeit, fast 35 Millionen Kubikmeter an Wasser aufzustauen. Damit bildet der Lake Mead das größte von Menschen geschaffene Stauwerk innerhalb der gesamten Vereinigten Staaten von Amerika. Zu den geradezu legendären Attraktionen am Lake Mead gehört der berühmte Hoover-Staudamm. Für den Bau dieser Anlage mussten seinerzeit mehrere Ortschaften aufgegeben und evakuiert werden. Als Namensgeber für den Lake Mead fungierte Elwood Mead, ein bekannter Mitarbeiter des US-Innenministeriums, der letztendlich die Errichtung des gewaltigen Hoover-Staudammes initiierte.

Lake Mead National Recreation Area

Das gesamte Gebiet um den Lake Mead gilt heute als National Recreation Area. Es hat damit den Status eines Naturschutz- und Erholungsgebietes von nationaler Bedeutung. Zu diesem Gebiet gehören außerdem die Mojave-Wüste, die Sonora-Wüste und das Große Becken. Hinsichtlich seiner Beliebtheit bei den US-Bürgern rangiert der Lake Mead an sechster Stelle. Er ist damit auch ein Ziel zahlreicher überregionaler Touristen und sogar vieler Touristen aus dem Ausland. Die Wasserqualität des Lake Mead gilt heute als insgesamt gut.

ImpressumDatenschutzBildnachweis