Startseite
Emirates Towers
Freedom Tower
Everglades
Legoland Florida
Staten Island
Lake Mead
Hyde Park
Dubai Museum
Barbados
Flughafen Abu Dhabi
Sunshine Skyway Bridge
Valley of Fire
 

Everglades

 
Die Everglades in Florida
 

Die Everglades in Florida, im Südosten der USA bieten ein einzigartiges Naturschauspiel, wie es in den Vereinigten Staaten wohl kein zweites Mal zu finden ist. Die Sumpfgebiete rund um die Metropole Miami sind Heimat einer ganz eigenen Flora und Fauna. Der Everglades Nationalpark gehört außerdem mit seinen berühmten freilebenden Alligatoren zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Die Sumpflandschaft am Golf von Mexiko ist durch den Grasfluss entstanden. Einem bis zu 60 Kilometer breiten Fluss, der eher einem stehenden Gewässer gleicht, da er an manchen Stellen nur wenige Zentimeter tief ist und der Höhenunterschied zum Meer insgesamt nur 3 Meter beträgt. Der Fluss ist mit den berühmten Propeller- oder Airbooten zu erkunden, die an zahlreichen Stellen für Spritztouren zu mieten sind. Neben dem Tourismus wird der Fluss zur Wassergewinnung zahlreicher Städte genutzt, worunter insbesondere Miami heraussticht. Doch wer an die Everglades denkt, sollte nicht nur Sumpf und Wasser im Kopf haben. Im Winter trocknen die weiten Wasserreservate aus und es bleibt eine weite Grasfläche, die einfacher zu erkunden ist und eine höhere Dichte an Tieren aufweist als die Sümpfe im Sommer. Außerdem werden Touristen nicht von Luftfeuchtigkeit und einer Menge an Stechinsekten gestört.

Die Tierwelt der Everglades ist vielfältig und absolut erwähnenswert. Nicht nur freilebende Alligatoren sind hier zu beobachten, sondern auch Flamingos, Schwarzbären und Krokodile. Während die Alligatoren das Salzwasser meiden, lassen sich Krokodile eher an den Salzwassern in Küstennähe antreffen. Insgesamt leben in den Everglades annähernd 50 Reptilienarten.

Für Touristen sind die Everglades perfekt erschlossen. Am besten werden Touren von Everglades City gestartet. Die Stadt, die unter Gourmets berühmt ist für ihre Steinkrabben, bietet den Ausgangspunkt für zahlreiche Expeditionen. Ranger ermöglichen geführte Touren unterschiedlicher Zeitintervalle und verschiedener Intensität für den Körper. Ob Propellerboot, Kayak, Kanu oder Wandern, die Everglades bieten auch für Abenteurer eine interessante Alternative, die eine Reise wert sind.

ImpressumDatenschutzBildnachweis